Deutsch Italiano
21.6.2018 | 10:16

Abenteuer - Pferdetrekking

 

Tourentermine:

 

vom 5. Mai bis 26. Mai

und 2. Juni bis 30. Juni

und 8. September bis

13. Oktober 2018

 

Termine jede Woche bei

min. 4 Teilnehmern!

 

Möchten Sie weg vom Stress des Alltags?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Mit Pferden in den Bergen des Tauferer Ahrntals unterwegs. Das ist ein ganz besonderes Ereignis. Trekkingtouren hoch zu Ross auf der Südseite der Zillertaler Alpen gehören zu großartigen Erlebnissen und vermitteln das gute Gefühl, dem Alltag weit entflohen zu sein. Fünf Tage geht es über malerische Almen und zünftige Berghütten zu den schönsten Aussichtspunkten im Tal. Dass dabei Spass und Abenteuer nicht zu kurz kommen, versteht sich von selbst. Das wenige Gepäck verschwindet in den Satteltaschen und mit vergleichsweise geringem Komfort geht es auf eine unvergessliche Reise.

Es stehen verschiedene Touren zur Verfügung.

Wochenprogramm

Samstag: Ankunft der Trekkingteilnehmer beim Reitstall in Luttach - Ahrntal (980m). Begrüßung und Sammeln der ersten Eindrücke vom Team und der Umgebung. Nachher werden die Pferde und der Stall besichtigt. Später gemeinsames Abendessen. Übernachtung in einem Privathaus 200 m vom Reitstall entfernt.

Sonntag: Nach einem erholsamen Schlaf und einem reichhaltigem Frühstück werden die gutmütigen und trittsicheren Pferde den Reitern zugeteilt. Anschließend erster Ausritt für 5-6 Stunden. Übernachtung in Luttach.

Montag: Bevor es ins Trekkingvergnügen gehen kann, werden die Pferde geputzt und gesattelt. Nachdem noch der Schlafsack festgebunden ist und die wichtigsten Sachen für die nächsten Tage in die zur Verfügung gestellten Satteltaschen gepackt sind, kann es losgehen.

Der Tourenplan ist festgelegt. Die kommenden 4 Tage genießen wir auf dem Rücken der Pferde, dazu die Natur und die herrliche Aussicht auf die Zillertaler Alpen oder die Dolomiten. Nach erlebnisreichen Touren im bequemen Westernsattel und geselligem Beisammensein in Almhütten oder Jausestationen kehren wir am Donnerstag abends zum Reitstall zurück.

Freitag: Steht zur freien Verfügung. Hierzu bietet das Ahrntal verschiedene Möglichkeiten wie z. B. Schwimmen, Naturbadeteich in Sand in Taufers, Sauna, Rafting, Canyoning, Klettergarten, Einkaufen oder verschiedene Besichtigungen z. B. Krippenmuseum, Mineralienmuseum, Kupferbergwerk Prettau, Burg Taufers, Reinbachwasserfälle, die historische Altstadt Bruneck oder einfach nur faulenzen.
Samstag: Nach einem reichhaltigen Frühstück heißt es Abschied nehmen, vom Team, der Umgebung und den treuen Pferden!

Gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis mit Herbert im schönen Ahrntal!

>> Weitere Informationen zur Trekkingtour

Newsletter: Tragen Sie sich ein und erfahren Sie laufend News und Angebote



Statistik
› 224 GB-Einträge
› 3 News gesamt
Links